Videosonntag: Lisa Kristine über Sklaverei

Lisa Kristine, geboren 1965, ist eine amerikanische Fotografin in der Tradition der humanistischen Fotografie. Seit über 30 Jahren dokumentiert sie unter anderem moderne Sklaverei in aller Welt. Hier einer ihrer Vorträge mit eingeblendeten Fotos und deutschen Untertiteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*