Eine witzig gestaltete und sehr anregende ARTE-Dokumentation, die zeigt, wie von Anbeginn an Fotorgrafen und Fotografinnen versucht haben, durch regelrechte Inszenierungen einen Blick “hinter die Realität” zu werfen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.