Schlagwort-Archive: fotografiegeschichte

Videosonntag: Ein Gespräch mit Erich Lessing (ORF 2015)

Das folgende Gespräch zwischen Alexander Wrabetz (ORF) und dem vor Kurzem verstorbenen Fotografen Erich Lessing ist ein wirklich großartiges Dokument über den weltweit geschätzten und geehrten Fotografen.

Enjoy! ACHTUNG: Das Video endet bei Minute 20:10, danach dürfte auf Grund eines Schniedefehlers ein Teil wiederholt sein!

https://youtu.be/aGLi4GgNmeg

Videosonntag: Walter Gropius und das Bauhaus

Dieses Mal wandere ich mit euch ein bisschen auf Abwegen – es geht an diesem Videosonntag mehr um Architektur als um Fotografie. Aber nicht ausschließlich. Denn immerhin hat die Bauhaus-Bewegung mit ihrem revolutionären Anspruch von Klarheit und Geradlinigkeit das „neue Sehen“ der Fotografinnen und Fotografen der 20er Jahre wesentlich beeinflusst. Lucia Moholy und Erich Consemüller waren herausragende Vertreter dieser Schule in Dessau. Erwähnt seien Andreas Feininger und, natürlich, Laslo Moholy-Nagy.