Videosonntag: Lisette Model

Ab 5. Dezember zeigt die Westlicht-Galerie in Wien eine Werkschau dreier großer Fotografinnen: Lisette Model (1901-83), Diane Arbus (1923-71) und Nan Goldin (*1953).

Die in Wien geborene Lisette Model hat einen sehr eigenwilligen Porträtstil entwickelt, viele ihrer Bilder sind moderne Ikonen geworden. Hier ein kleines Video anlässlich einer Ausstellung im Jeu de Paume in Paris. Übrigens: Der im Film erwähnte Komponist war natürlich Hanns Eisler :-)!

Ausstellungstipp: Vivian Maier in der Galerie Westlicht, Wien

Vivian Maier (1926-2009) gilt heute als eine der ganz Großen der Street Photography. Ein bisschen erinnert ihr Schicksal an jenes von Vincent van Gogh, der zu Lebzeiten kein einziges Bild verkaufen konnte. Inwieweit diese Assoziation berechtigt oder das Ergebnis einer bewusst gesteuerten Interpretation ihrer Biografie seitens eines der Käufer von Maiers Nachlass ist, sei dahingestellt.

Vivian Maiers fotografischs und filmisches Werk wurde erst nach ihrem Tod bekannt. Und dieses Werk umfasst unter anderem an die 100.000 teilweise nicht einmal entwickelte Negative; Tonbänder; 8mm Schmalfilme. „Ausstellungstipp: Vivian Maier in der Galerie Westlicht, Wien“ weiterlesen

Eröffnung der August-Sander-Ausstellung, Wien

Am 23. März 2018 wurde in der Wiener Galerie WestLicht die hervorragende Ausstellung „August Sander – Porträt einer Gesellschaft“ eröffnet. Parallel dazu wird die Ausstellung von Hanna Putz „Porträts nach S.“ gezeigt – eine spannende und ironische Transposition der Sander-Porträts in die Gegenwart.

Ein ausführlicher Bericht folgt, hier nur eine kleine Impression, die beweisen soll: Nirgends wird so viel fotografiert wie bei einer Fotoausstellung 🙂

Die WestLicht-Fotografin an der Arbeit

Foto- und Photographica-Auktionen im WestLicht / 9., 10. März

Nein, ich werde auch heuer nicht bei der Versteigerung der wunderschönen Leica II Mod.D Luxus ‚Leih-Kamera‘ (Ausrufungspreis 80.000,–) mitbieten. Ich würde mich ein bissi genieren, wenn ich damit beim nächsten Wiener Fotomarathon mitmache – man wird ja leicht als Angeber gedisst, wenn man mit zu aufwändiger Ausrüstung anrückt.

Nette Spionagegimmicks – da lacht des Agenten Herz!

„Foto- und Photographica-Auktionen im WestLicht / 9., 10. März“ weiterlesen

Vorschau auf die Fotoauktion in der Galerie Westlicht am 9. März

Vom 3. bis 8. März können Interessierte täglich zwischen 14.00 und 18.00 Uhr in der Wiener Galerie WestLicht die Exponate für die alljährliche Fotoauktion besichtigen. Subjektiv kommt’s mir heuer besonders „ikonisch“ vor – liegt aber vielleicht daran, dass viele meiner Lieblingsfotografinnen- und Fotografen vertreten sind!

Reportage: Polaroid Photowalk mit WestLicht-Kunstvermittlerin Eva Mühlbacher

Heute habe ich am Polaroid Photowalk von WestLicht teilgenommen. Unter fachkundiger Führung von Eva Mühlbacher, Kunstvermittlerin der Galerie, machte sich ein gar nicht so kleines Grüppchen von Polaroidinteressierten aller Altersstufen auf, in der Nähe der Galerie in Geschäften und im Freien Sofortbilder zu knipsen.

An der Kamera konnte es nicht scheitern – Leihapparate gab es genug

„Reportage: Polaroid Photowalk mit WestLicht-Kunstvermittlerin Eva Mühlbacher“ weiterlesen

Ausstellungsbericht: The Polaroid Project in der Galerie Westlicht

Bis vor kurzem war für mich Polaroid eine bloße Erinnerung an meine Jugendzeit in den frühen 70ern. Damals war es irgendwie hipp, bei Partys oder auf Schulausflügen Sofortbilder zu schießen, die in erster Linie peinlich waren. Meist nicht sonderlich scharf, in seltsam verwaschenen Farben, aber auf jeden Fall schräge Erinnerungen an Augenblicke, die uns damals denkwürdig erschienen. Natürlich war Polaroid etwas für Angeber. Die Kameras waren gar nicht so teuer, aber die Filme…

Es war uns damals nicht gewusst, das hinter den Juxkameras ein aufregender Entwicklungsprozess stand, der 1933 begann, als der Physiker Edwin Herbert Land Polarisationsfolien entwickelte, die es ermöglichsten, in unglaublich kurzer Zeit entwickelte Papierbilder vor sich zu haben. „Ausstellungsbericht: The Polaroid Project in der Galerie Westlicht“ weiterlesen

Rettet das Westlicht!

Liebe Freundinnen und Freunde,

Die Galerie Westlicht ist in akuter Gefahr, wegen mangelnder Förderungen geschlossen zu werden.

Bitte unterzeichnet die folgende Petition zur Rettung dieser wichtigen Einrichtung!

https://www.change.org/p/savewestlicht-rettet-das-fotomuseum-westlicht?recruiter=834298418&utm_source=share_petition&utm_medium=copylink&utm_campaign=psf_combo_share_initial.variation

Ausstellungseröffnung der World Press Photos 2017 im Westlicht