Portrait: Die Violinistin Natascha Korsakova

Natascha Korsakova nach der Präsentation ihres Kriminalromans „Tödliche Sonate“ im Theater Freiraum in Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*