Videosonntag: Drei Fehler, wenn man im Schnee fotografiert

Es wird frostig, und da locken natürlich die winterlichen Motive. Ben Jaworskyi warnt vor drei häufigen Fehlern – kurz und knapp!

2 Antworten auf „Videosonntag: Drei Fehler, wenn man im Schnee fotografiert“

  1. Wertvolle Tipps! Ein wichtiger fehlt nach meiner Erfahrung: bringt man die saukalte Kamera in einen geheizten Innenraum, beschlägt sie sich mit Luftfeuchtigkeit. Lösung: rein in einen Kunststoffsack und dadurch gelingt eine langsame, unschädliche Akklimatisierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*