Das Sonntag-Rätsel-Foto 18

Liebe Rätselraterinnen- und -rater: Das Foto der letzten Woche ist der Blick von oben in eine LED-Lampe (Kerzenform).

Heute wird es deutlich einfacher: Was kann das wohl sein? Wie immer – Auflösungen in die Kommentare!

Das Sonntag-Rätsel-Foto 17

Letzte Woche habe ich euch einmal einen genauen Blick auf die Unterseite eines Bügeleisens werfen lassen ;-). (En français : c’était le dessous d’un fer à repasser).

Heute kommt etwas vermutlich weniger Alltägliches, aber was weiß man schon? Schaut genau hin, vielleicht habt ihr das sogar ganz in eurer Nähe!

Wie immer freue ich mich auf Lösungsvorschläge!

Das Sonntag-Rätsel-Foto 16

Vergangene Woche habe ich es euch leicht gemacht – das Maiskorn wurde gleich von mehreren Besucherinnen und Besuchern meiner Website richtig erkannt.

Heute geht es mal wieder weg aus dem Reich der Natur, hinein in die Welt des Metalls. Was mag das wohl sein?

Das Sonntag-Rätsel-Foto 15

Heute muss ich mich entschuldigen – irgendwie hat gestern mein Internet gesponnen, daher konnte ich mein neues Rätselfoto nicht termingerecht hochladen.

Zuerst die Auflösung des letzten Rätsels: Kaum zu glauben, es handelt sich um nichts anderes als um eine Weintraube. Ich habe selbst gestaunt, als ich das Foto am Schirm vor mir gesehen habe. Am Teller sah die Traube wirklich saftig grün und appetitlich aus – von der Nähe machte sie aber einen deutlich weniger attraktiven Eindruck. Nein, ich philosophiere jetzt nicht über diese Erkenntnis.

Auch das heutige Motiv sollte eigentlich allen Besucherinnen und Besuchern von complexityinaframe bekannt sein – probieren wir es einmal:

Schon eine Idee? Antworten bitte in die Kommentare!

Das Sonntag-Rätsel-Fotos 14

Es war ein ziemlich metallisches Rätsel, mit dem ich euch vorige Woche verwirrt habe. Einige wussten es trotzdem: Es war das Ritzel (also das hintere Kettenrad) eines ganz normalen Gangrades. OK, der Ausschnitt war ein bisschen gemein gewählt, aber zu leicht soll es ja auch wieder nicht sein.

Diesmal gleich ein erster Tipp: Zurück zur Natur. Was kann es wohl sein? Und diesmal behaupte ich aus tiefster Überzeugung: Das kennt jede(r)!