Schlagwort-Archive: akigrafie

Videosonntag: Wie „relevant“ ist Kultur? Am Beispiel der Fotografie

Wahrlich, wir leben in finsteren Zeiten. Ein typisches Merkmal solcher Zeiten war und ist immer die Geringschätzung der Kultur. Kultur – das ist mehr als Museen, klassische Konzerte, patinierte Kunstrituale. Ausnahmsweise einmal ein Zitat aus Wikipedia: Kultur bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbstgestaltend hervorbringt – im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur.

Hartwig Moosmann hat sich darüber aus aktuellem Anlass Gedanken gemacht. Vermutlich trage ich jetzt Eulen nach Athen, denn die meisten von euch kennen vermutlich seinen Videokanal „Akigrafie live“. Trotzdem. Manche Dinge können nicht oft genug und nicht eindringlich genug gesagt werden.

Videosonntag: Der deutsche Fotograf Hartwig Moosmann über „Mythen der Fotografie“

Hartwig Moosmann betreibt einen informativen und oft sehr witzig aufbereiteten Video-Blog. In den „Mythen der Fotografie“ beschäftigt er sich mit verschiedensten Meinungen, die oft als der fotografischen „Weisheit letzter Schluss“ durch Bücher und Artikel geistern. Auch wenn ich bei etlichen seiner Standpunkte skeptisch bin – diskutierenswert sind sie allemal! Viel Spaß bei einem schön kontroversiellen Video!