Ich gebs ja zu …

Blick von Villach Richtung Julische Alpen

… dass dieses Foto schon ein bisserl von der Postkartenästhetik infiziert ist. Aber es war tolles Licht und ich habe einen Blickwinkel entdeckt, der mir fast drei Wochen entgangen ist. 🙂

Videosonntag: „Frei ist frei“

Heute einmal ein Autorenporträt – von der Street Photography zum erfolgreichen Fotounternehmer, von der Sinnkrise zur Naturfotografie. Wer etwas über den Zusammenhang zwischen Fotografie und Haikus erfahren möchte, ist hier richtig.