Vernissage „contemporary“ im Fotoquartier, 2. November 2018

Zur Eröffnung des off-festivals vienna 2018 rief das Haus der Fotografie einen Open Call aus. Eingereicht wurden Fotos, die sich inhaltlich mit dem Thema CONTEMPORARY auseinander setzen.

Eine Auswahl der interessantesten Einreichungen wird bei der Eröffnung des off-festivals vienna am Freitag, den 02.11.2018, um 20 Uhr in der Fotoausstellung „CONTEMPORARY“ im FotoQuartier Wien zu sehen sein.

Nun – gestern fand die Vernissage statt und sie war ein meiner Meinung nach ein rundum gelungenes Event.

Markus Hippmann, Leiter des „Hauses der Fotografie“ Wien, führte durch den Abend: Nach einer kurzen Begrüßung zirkulierten die zahlreichen Gäste durch die Räume und begutachteten die ausgestellten Fotografien (nicht, ohne sich zwischendurch mit Säften, Wein und Knabbergebäck zu laben).

Gegen 20.30 wurden der Reihe nach die Fotografinnen und Fotografen auf die Bühne gebeten und konnten kurz ihre jeweiligen Projekte  vorstellen.  Markus Hippmann überreichte jeder Teilnehmerin und  jedem Teilnehmern einen Ausstellungskatalog, der regulär im Haus der Fotografie und im Fotoquartier für nur unglaubliche 15,– EUR erworben werden kann.

„Vernissage „contemporary“ im Fotoquartier, 2. November 2018″ weiterlesen