Videosonntag: Wie „relevant“ ist Kultur? Am Beispiel der Fotografie

Wahrlich, wir leben in finsteren Zeiten. Ein typisches Merkmal solcher Zeiten war und ist immer die Geringschätzung der Kultur. Kultur – das ist mehr als Museen, klassische Konzerte, patinierte Kunstrituale. Ausnahmsweise einmal ein Zitat aus Wikipedia: Kultur bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbstgestaltend hervorbringt – im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur.

Hartwig Moosmann hat sich darüber aus aktuellem Anlass Gedanken gemacht. Vermutlich trage ich jetzt Eulen nach Athen, denn die meisten von euch kennen vermutlich seinen Videokanal „Akigrafie live“. Trotzdem. Manche Dinge können nicht oft genug und nicht eindringlich genug gesagt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*