Waldviertel

Heute ist der Videosonntag wegen Urlaubs geschlossen ;-). Nein, ganz im Ernst: Bei mäßiger Netzqualität konnte ich leider den vorgesehenen Videobeitrag nicht hochladen. Dafür gibt’s einmal ein Naturfoto. Ich möchte meinen Urlaub nutzen, um meine Kamera besser kennen zu lernen und in den Wäldern und Mooren des Waldviertels mit den unterschiedlichen Lichtverhältnissen zu experimentieren. Feedback und Bildkritik ist nicht nur wilkommen, sondern erwünscht!

Auch fleißige Fotoblogger machen dann und wann Urlaub (viel zu selten)!

G’MIC – Bildbearbeitung, die staunen macht

Bekanntlich war ich kein großer Freund von Bildbearbeitung. Das hat sich im Lauf eines Jahres allerdings geändert, weil sich mein Verständnis davon, was Fotografie ist und was Fotografie sein kann verändert hat.

Heute ein kleines Beispiel, was mit opensource-Software „geht“. Bei Bildbearbeitung denken viele Menschen in erster Linie an Photoshop – in der freien Softwareszene, vor allem unter denjenigen, die mit Linux unterwegs sind, ist GIMP der Standard.

Als Plugin für GIMP gibt es G’MIC. Ich werde demnächst einen kleinen Beitrag über G’MIC schreiben – heute nur ein kleines Beispiel, was damit möglich ist. Der angewendete Effekt heißt übrigens „graphic novel“ 🙂

Abenteur in der Ysperklamm (Aus der Graphic Novel: Der Treffpunkt der Druiden)

Baum / arbo

Ihr wisst ja aus anderen Beiträgen in diesem Blog, dass Naturfotografie nicht unbedingt meines ist. Aber monochrom kann das schon toll sein 🙂

IMG_6134