Manfred-Baumann-Ausstellung im Leicashop Wien

Der 1968 geborene österreichische Fotograf Manfred Baumann ist vor allem durch seine Porträts von prominenten Künstlern – unter ihnen Bruce Willis oder Roger Moore – international bekannt geworden.

Dass Manfred Baumann aber weit mehr drauf hat, beweist die kleine Ausstellung in der Galerie des Leica-Shops in Wien, Walfischgasse 1, 1010 Wien, die bis 27. September besichtigt werden kann.

Die Auswahl der Bilder zeigt alle Aspekte des fotografischen Schaffens Baumanns, von den erwähnten Porträts (darunter das meiner Meinung nach ganz hervorragende des gealterten Kirk Douglas) über Aktaufnahmen bis hin zu Landschafts- und Streetphotography. Dem Betrachter oder der Betrachterin müssen nicht alle Fotos gleichermaßen „liegen“ – bemerkenswert ist die große Bandbreite der Ausdrucksformen und die Wandlungsfähigkeit Baumanns. Auf jeden Fall: Einen Umweg wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*